Startseite

MERCEDES-SWISS-INTEGRAL plus

Das Mercedes-Benz Sorglos-Paket.

Mit MSI plus weiterhin ohne Bedenken unterwegs.

Als Besitzer eines neuen Mercedes-Benz Personenwagens profitieren Sie bereits von einzigartigen Garantie- und Serviceleistungen: MERCEDES-SWISS-INTEGRAL (MSI) denkt an alles, was Ihr Mercedes-Benz für seine ersten 100 000 Kilometer braucht. Die exklusive Kombination dieser Dienstleistungen ist für Sie völlig kostenlos. 

Mit MERCEDES-SWISS-INTEGRAL plus (MSI plus) können Sie die Dienstleistungen von MERCEDES-SWISS-INTEGRAL zu interessanten Konditionen um 1, 2, 3 oder sogar 4 Jahre verlängern, höchstens bis zu 7 Jahren Betriebszeit oder 200 000 Kilometer (es gilt das zuerst Erreichte). Während der Laufzeit von MSI plus sind folgende Leistungen inbegriffen:

  • alle Reparaturen
  • der Ersatz von Verschleissteilen
  • alle vorgeschriebenen Servicearbeiten inklusive der dazu benötigten Original-Teile (exklusive Betriebsstoffe) 
Mercedes MSI Plus Tabelle DE

Leistungen:

Während der Laufzeit von MSI plus sind folgende Leistungen inbegriffen:

  • alle Reparaturen
  • der Ersatz von Verschleissteilen
  • alle vorgeschriebenen Servicearbeiten inklusive der dazu benötigten Original-Teile (exklusive Betriebsstoffe) 

Die Leistungen gelten für alle in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein bestellten und durch Mercedes-Benz Schweiz AG fakturierten Mercedes-Benz Neuwagen. Inbegriffen sind alle von autorisierten Mercedes-Benz-Werkstätten nach Herstellervorschrift ausgeführten Reparaturen und Servicearbeiten, inklusive der benötigten Mercedes-Benz Original-Teile.

Die Leistungen von MSI/MSI plus gelten für den Raum Schweiz und Fürstentum Liechtenstein sowie im übrigen EU/EFTA-Raum. In der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein können Sie die Arbeiten bequem mit Ihrer MSI plus Card ausführen lassen. 

Ausgeschlossene Leistungen:

  • Verbandskasten, Flüssigkeiten wie Öle, Scheibensolvent, Treibstoffe, Treibstoffzusätze wie z.B. AdBlue, TIREFIT oder ähnliche
  • Entsorgung von ausgetauschten Flüssigkeiten (z.B. Entsorgung vom alten Öl)
  • Reifen, Kosten im Zusammenhang mit Räder- oder Reifenwechsel, und Auswuchten
  • Diverse Einstellarbeiten oder Fahrwerksvermessungen
  • Wartungen ausserhalb der regulären Intervalle
  • Reparaturen, die auf nicht durchgeführte, mangelhafte Wartung oder Pflege zurückzuführen sind
  • Sämtliche Leistungen die nicht durch autorisierte Werkstätten erbracht wurden
  • Gewöhnliche Abnützung wie beispielsweise Alterserscheinungen an Polsterung, Sitzgestell, Armaturenbrett, Lackierung, Cabrioletverdeck, Trittbrett, Zierleisten, Dichtungem, etc.
  • Kosten aus Unfall- und Karosserieschäden (z.B. Scharnierbrüche)
  • Fahrzeugreinigung innen und aussen, Lackpflege, Chassis- und Motorreinigung
  • Reparaturen infolge von Dritteinwirkung oder äusseren Einwirkungen wie Marder- oder Hagelschäden etc.
  • Glasbrüche, Instandsetzungen von Glasteilen
  • Kosten resultierend aus übermässiger Belastung des Fahrzeuges, wie Überbeanspruchung der Bremsen, Kupplung etc.
  • Durch betriebsanleitungswidrigen oder motorsportlichen Gebrauch entstehende Kosten
  • Durch Missgeschicke entstehende Kosten
  • Ein- oder angebautes Zubehör, Aufbauten, Ausbauten, sowie daraus entstehende Kosten
  • Updates für Kartenmaterial
  • Kosten im Zusammenhang mit dem Verlust von Fahrzeugschlüsseln
  • Folgekosten aus Leistungs- oder Typenänderungen
  • Alle Massnahmen bei längerer Stilllegung gemäss Betriebsanleitung und die Beseitigung dadurch verursachter Standschäden
  • Gesetzliche Abgaben, wie MFK-Gebühren, Fahrzeugsteuern und Versicherungen, Autobahnvignette, etc.
  • Ersatzwagen (die Mobilitätsleistungen im Rahmen von Mobilo / MobilityGo bleiben unverändert bestehen)
  • Ansprüche für Fahrzeugwertverlust, Einkommensverlust, Nutzungsausfall, etc.
  • Beschädigung der Hardware / Software des Fahrzeugs sowie der Verlust oder Verletzung von hochgeladenen persönlichen Informationen/Daten im Fahrzeug, resultierend aus einem unbefugten Zugriff jeglicher Quelle wie z.B. Fremdteile, Fremdzubehör, Fremdanwendungen, Programmfehler, sonstige Störungen, Viren, Malware, Cyber-Angriffe, etc.
  • Folgekosten aus vorausgegangenen Aufzählungen
  • Forderungen für nicht beanspruchte Leistungen aus MERCEDES-SWISS-INTEGRAL

Zusätzliche Ausschlüsse für Elektro-/Hybridfahrzeuge:

  • Stromkosten, Kosten im Zusammenhang mit der Wallbox wie z.B. Installationskosten oder Reparaturen daran
  • Bauteile oder Komponente, welche durch ein fahrzeugspezifisches Batteriezertifikat gedeckt sind wie z.B. Hochvoltbatterie, elektrische Maschine (Typ 222) und Leistungselektronik (Typ 222).

Ich möchte von den Vorteilen des MSI plus Sorglos-Pakets profitieren.

Bitte unterbreiten Sie mir ein Angebot für mein Fahrzeug.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Gewünschte MSI plus Verlängerung








Damit wir Ihnen ein Angebot für eine MSI plus Verlängerung offerieren können, brauchen wir eine Kopie von Ihrem Fahrzeugausweis.

Ihre Vorteile mit MSI plus :

Individuelle Verlängerung

Individuelle Verlängerung der MERCEDES-SWISS-INTEGRAL Dienstleistung. Der Vertrag kann mit der gewünschten Kilometerlaufleistung jährlich abgeschlossen werden oder direkt für eine längere Laufzeit ( bis zum 7. Jahr oder 200 000 km * )

Reparaturen

Reparaturen, Ersatz von Verschleissteilen und vorgeschriebene Servicearbeiten inklusive der dazu benötigten Originalteile inbegriffen (exklusive Betriebsstoffe )

Individueller Abschluss

Individueller Abschluss des Sorglos-Pakets beim Kauf eines Occasionsfahrzeugs, das altersmässig zwischen dem 3. und 4. Jahr ab Erstzulassung liegt

Monatliche oder jährliche Zahlung

Monatliche oder jährliche Zahlung des Vertrags für eine einfache Kostenplanung. Anschliessend bargeldlose Reparaturen (exkl. Flüssigkeiten) in der Schweiz

* Es gilt das zuerst Erreichte.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Winterthur